Leonid Iljitsch Brejnew

(Virugeleet vu(n) Leonid Breschnew)

De Leonid Iljitsch Brejnew (ru: Леонид Ильич Брежнев, uk: Леонід Ілліч Брежнєв - Leonid Illitsch Brejnjew), gebuer de 6. Dezemberjul./ 19. Dezember 1906greg. zu Kamjanske an der haiteger Ukrain a gestuerwen den 10. November 1982 zu Moskau, war e sowjetesche Politiker.

Leonid Iljitsch Brejnew
Gebuer 19. Dezember 1906 jul.
Kamenskoje
Gestuerwen 10. November 1982
Doudesursaach Häerzschlag
Nationalitéit Russescht Keeserräich, Sowjetrussland, Sowjetunioun
Aktivitéit Politiker, Ingenieur, Militär, Geodet
Partei Kommunistesch Partei vun der Sowjetunioun

Hie war zënter 1952 Member vum Zentralkommitee (ZK) vun der Kommunistescher Partei vun der Sowjetunion (KPvdSU). vun 1964 bis 1982 Parteichef vun der KPvdSU a vun 1966 u Generalsekretär vum ZK vun der KPvdSU a Staatschef. Ausserdeem war hie véierfachen "Held vun der Sowjetunioun".

Wierker vum Brejnew änneren

  • L. I. Breshnew, Auf dem Wege Lenins. Reden und Aufsätze. (neun Bände) Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1971 − 1984.
  • Leonid Breschnew, Über die Politik der Sowjetunion und die internationale Lage. Reden und Schriften. Pahl-Rugenstein, Köln, 1973. ISBN 3-7609-0092-5
  • L. I. Breshnew, Die KPdSU im Kampf für die Einheit aller revolutionären und friedliebenden Kräfte. Verlag Marxistische Blätter, Frankfurt am Main, 1973. ISBN 3-88012-191-5
  • L. I. Breshnew, Fragen der Agrarpolitik der KPdSU und die Erschließung der Neulandgebiete Kasachstans. Ausgewählte Reden. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1975.
  • Leonid Breshnew, Das kleine Land. Erinnerungen. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1978.
  • Leonid Breshnew, Wiedergeburt. Erinnerungen. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1978.
  • Leonid Breshnew, Neuland. Erinnerungen. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1979.
  • Leonid Iljitsch Breshnew, Die sowjetischen Gewerkschaften unter den Bedingungen des entwickelten Sozialismus. Verlag Tribüne, Berlin, 1979.
  • Leonid Breshnew, Für Frieden, Entspannung, Abrüstung. Aus Reden und Interviews 1971 − Februar 1980. Verlag Marxistische Blätter, Frankfurt am Main, 1980. ISBN 3-88012-606-2
  • Leonid I. Breshnew, Für gute Nachbarschaft und Zusammenarbeit zwischen der Sowjetunion und der Bundesrepublik Deutschland. Pahl-Rugenstein, Köln, 1981. ISBN 3-7609-0670-2
  • Leonid Breshnew, Erinnerungen. Heimatliebe/Leben nach der Werksirene. Dietz Verlag, Berlin, 1982.

Literatur änneren

  • Institut für Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der KPdSU (Hrsg.): Leonid Iljitsch Breshnew. Kurzer biographischer Abriß. Dietz Verlag, Berlin (DDR), 1977.
  • Merle Fainsod: Wie Rußland regiert wird. Kiepenheuer & Witsch, Köln / Berlin 1965.
  • Reinhard Meier, Kathrin Meier: Sowjetrealität in der Ära Breschnew. Seewald, Stuttgart 1980, ISBN 3-512-00612-4.
  • Michael Voslensky: Sterbliche Götter. Die Lehrmeister der Nomenklatura. Ullstein, Frankfurt / Berlin 1991, ISBN 3-548-34807-6.
  • Lothar Kölm (Hrsg.): Kremelchefs. Politisch-biographische Skizzen von Lenin bis Gorbatschow. Dietz, Berlin 1991, ISBN 3-320-01697-0.

Um Spaweck änneren

Commons: Леонид Ильич Брежнев – Biller, Videoen oder Audiodateien